Home  > Nachrichten  > Wirtschaft / Personalien

Wirtschaft / Personalien

MBO strafft Produktportfolio mit neuer Taschenfalzmaschine T50

Die T50 ist MBOs neueste Falzmaschine für das Halbformat.

Die erstmals im September vorgestellte T50 ist für die MBO-Gruppe ein weiterer konsequenter Schritt im Produktbereinigungsprozess. Gäste der Open House am 5. und 6. September konnten sich bereits von der Produktionsqualität und Leistungsfähigkeit der Taschenfalzmaschine überzeugen. Die T50 ist auf das Halbformat (50 cm x 70 cm) ausgelegt und ist der Nachfolger der Maschinentypen T535 Efficiency... mehrmehr

Koenig & Bauer verstärkt Partnerschaft mit Rieckermann

Die neuentwickelte kompakte Evo XC von Koenig & Bauer

Rieckermann übernimmt weitere Vertretungen in Korea und Vietnammehr

Oliver Luedtke wird Marketingleiter bei ColorGATE

Oliver Luedtke

ColorGATE, ein führender Anbieter von leistungsfähiger Soft- und Hardware für farbkritische Digitaldruckanwendungen, stellt die Weichen für weiteres Wachstum und verstärkt erneut seine Organisation: Oliver Luedtke, bekannter Marketing- und Kommunikationsspezialist in der Inkjet-Branche, wurde zum 1. Oktober mit der Leitung und Weiterentwicklung von ColorGATEs Marketingorganisation betraut. Als... mehrmehr

Aus Océ wird Canon Production Printing

Standort mit F+E und Produktion in Deutschland:

Canon Inc. mit Hauptsitz in Tokyo, Japan (Chairman und CEO: Fujio Mitarai) und die Océ Holding B.V. mit Sitz in Venlo (NL, President und CEO: Minoru Asada) haben die offizielle Änderung des Firmennamens des Canon Group Unternehmens Océ in Canon Production Printing bekanntgegeben.mehr

P6Schäfer GmbH bestellt auf der Labelexpo 2019 erste Screen Truepress Jet L350UV+LM für Deutschland

Von links nach rechts: Karin Schäfer (Rechnungswesen), Jürgen Schäfer (Geschäftsführer), Mareike Schäfer (Vertrieb), Alexander Schäfer (Technischer Leiter)

Screen hat heute bekanntgegeben, dass der führende deutsche Druckanbieter Papier-Schäfer GmbH eine Truepress Jet L350UV+LM erworben hat, die im Dezember 2019 installiert werden soll. Die Druckmaschine wird dem Unternehmen dabei helfen, die steigende Nachfrage seiner Kunden nach hochwertigen Produkten zu erfüllen und sein Anwendungsangebot auf dem Markt für Lebensmitteletiketten zu erweitern. Dies... mehrmehr

Mit Karton gegen Plastik

Wollen gemeinsam an nachhaltigen Verpackungslösungen arbeiten (v.l.n.r.): Heiko Zühlke, Vertrieb Friedrich Wenner GmbH, Ralf Herrmann, technischer Leiter der Topac GmbH, Stephan Potthoff-Wenner, Geschäftsführer der Friedrich Wenner GmbH, Topac-Geschäftsführer Sven Deutschmann und Topac-Vertriebschef Christian Knehans.

Topac und Verpackungsspezialist Wenner gründen Vertriebsunionmehr

plastprintpack Nigeria 2020: Nigeria ist bald der größte Importeur Afrikas

Hohe Investitionen und ein enormes Bevölkerungswachstum mehr

Papier Union und Papyrus Deutschland: Geschäftsführung formiert sich neu

v.l.n.r.: Martin Tewes, Frank Weithase, Hugo Rua, Thomas Schimanowski

Mit einem neu formierten einheitlichen Geschäftsführungsteam bringen sich die Papier Union und Papyrus Deutschland unter dem Dach der Inapa-Gruppe, Portugal, für die zukünftige Zusammenführung beider Unternehmen in Position.mehr

BOBST präsentiert auf der Labelexpo Europe 2019 sein bislang breitestes Produktangebot für den Etikettenmarkt einschließlich einer neuen Hybrid-Etikettendruckmaschine, revolutionärer Flexodruckmaschinen und Digitaldruckmaschinen von Mouvent

BOBST und Mouvent, das Competence Center von BOBST für Digitaldruck, präsentieren auf der diesjährigen Labelexpo Europe (24. - 27. September in Brüssel) ihr bislang umfassendstes Portfolio für den Etikettenmarkt.mehr

Fujifilm stellt bei Labelexpo Europe 2019 fünf neue Produkte vor

Bei der diesjährigen Labelexpo präsentiert Fujifilm eine neue wasserauswaschbare Flenex-Druckplatte, die durch eine Entwicklungsmaschine und ein Wasseraufbereitungssystem ergänzt wird, ein neues LED-UV-Härtungssystem, neue LED-UV-Druckfarben sowie ein neues Eindrucksystem.mehr

Labelexpo Europe 2019 – Heidelberg/Gallus setzt auf Wachstumsmarkt Digitaldruck und digitale Veredelung

Auf der Labelexpo 2019 werden mit der Gallus Labelfire alle Möglichkeiten des hybriden Etikettendrucks gezeigt - von hoch veredelten Etiketten, die mit der Digital Embellishment Unit (DEU) produziert werden, bis hin zum Inkjet-Druck mit vollvariablen Daten. Bildquelle: Gallus Ferd. Rüesch AG

Gallus, ein Tochterunternehmen der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), zeigt alle Möglichkeiten rund um den digitalen und konventionellen Etikettendruck sowie der digitalen Veredelung. Die hybride Etikettendruckmaschine Gallus Labelfire verbindet den industriellen Inkjetdruck mit dem konventionellen Etikettendruck bei einer Druckgeschwindigkeit bis zu 70 m/min und zeigt zusätzlich auf... mehrmehr

Zanders Paper erhöht Produktion

Gemeinschaftsstand von Zanders Paper und Lessebo Paper auf der Messe "Luxury Packaging 2019" in London (v. l.): John Tucker (Sales Director Zanders Paper), Lars Forsberg (Lessebo Paper) und Tom Olander (CEO JOOL Invest) präsentieren die neue Kooperation der beiden Papierfabriken. Foto: David Weston für Zanders Paper

JOOL Invest sichert Liquidität für Wachstum – Partnerschaft mit Lessebo Papermehr

Folienprint RAKO erweitert Digitaldruckflotte um neue HP Indigo 20000 Digital Press-Maschine

Die Folienprint RAKO GmbH, ein Unternehmen der All4Labels Group, baut ihre Expertise im Bereich Digitaldruck aus und erweitert die bestehende Flotte um eine neue HP Indigo 20000 Digital Press-Maschine. Damit stehen dem Spezialisten für flexible Verpackungen und Shrink Sleeves vier HP Indigo 20000 Digital Press-Maschinen an mehreren Standorten der Unternehmensgruppe zur Verfügung. mehr

Das Doneck Network investiert in ein neues Werk in Ungarn

Doneck Pronat in Ungarn (Doneck Network)

Der europäische Druckfarbenhersteller beliefert ab sofort seine Kunden in Zentraleuropa mit hochqualitativen Druckfarben für Flexo- und Tiefdruckanwendungen aus dem neuen modernen Werk in Százhalombatta, in Ungarn. Der Batta-Industriepark, ca. 30 km südwestlich von Budapest, liegt strategisch günstig, um die Kunden des Doneck Network in Zentraleuropa sicher zu beliefern und zu betreuen. mehr

ProSale - Vertriebsberatung für die Druckindustrie

André Appel

Am 01.08.2019 wurde in Bremen die Vertriebsberatung ProSale gegründet. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert kleinere und mittlere Druckunternehmen zu beraten. mehr

Zusammenarbeit von Epple und Sun Chemical ermöglicht weltweite Verfügbarkeit von Druckfarben für Lebensmitteldirektkontakt

Felipe Mellado, Chief Marketing Officer und Vorstandsmitglied bei Sun Chemical: „Wir freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit Epple. Wir werden die Technologie unter dem Namen SunPak® Organic vermarkten – sicher ist das der Beginn einer für beide Seiten erfolgreichen Geschäftsbeziehung“. © Sun Chemical

Die Epple Druckfarben AG, Neusäß, und Sun Chemical, ein führender Hersteller von Druckfarben, haben den Abschluss eines Exklusivvertrags bekannt gegeben. Mit gebündelten Ressourcen wollen die beiden Unternehmen die Verfügbarkeit des Farbsystems BoFood® Organic global sicherstellen. BoFood® Organic, von Epple entwickelt, ist die hochqualitative, branchenführende und migrationsunbe-denkliche... mehrmehr

Etikett.de erweitert Maschinenpark um HP Indigo 8000

Etikett.de hat Ende August eine neue HP Indigo 8000 installiert. Die B2B-Labeldruckerei aus Föhren ist auf die Herstellung von Klebe-, Rollen-, Haft- oder Nassleimetiketten spezialisiert und reagiert mit der Neuinstallation auf die wachsende Nachfrage nach digital gedruckten Etiketten und die gleichzeitig steigenden Ansprüche an die Produktivität.mehr

13 neue Auszubildende bei Onlineprinters Startschuss mit ganztägigem „Onboarding“

Ausbildungsstart bei Onlineprinters. Copyright: Onlineprinters GmbH

Der Onlinehandel mit Druckprodukten hat die Druckbranche nachhaltig verändert und zu einem vielfältigen Berufsfeld gemacht. Unternehmen wie Onlineprinters, in Deutschland bekannt unter der Marke diedruckerei.de, sind für junge Menschen interessante Ausbildungsbetriebe. Allein dieses Jahr starten dreizehn Auszubildende ihre dreijährige Lehre bei dem Onlinedruckunternehmen.mehr

Ausbildungsstart bei FLYERALARM für 38 junge Menschen

38 junge Menschen starten im September ihre Ausbildung bei FLYERALARM.

Eine Rotation durch alle zentralen Abteilungen des Unternehmens, persönliche Weiterbildungen und die Mitarbeit an sozialen Projekten – das und noch viel mehr erwartet 38 junge Menschen, die am 1. August bzw. am 1. September ihre Ausbildung bei FLYERALARM begonnen haben. Bei dem dreitägigen Onboarding hatten die Neu-Auszubildenden aus allen acht deutschen Ausbildungs-Standorten der... mehrmehr

Sechs neue Azubis beginnen ihre Ausbildung bei MBO

MBO bietet derzeit vier verschiedene Ausbildungsberufe an.

An MBOs Hauptsitz in Oppenweiler bei Stuttgart sind drei Frauen und drei Männer ins Berufsleben gestartet. MBO bietet derzeit vier verschiedene Ausbildungsberufe an und so werden die Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger zu Industriemechanikern (w/m/d), Technischen Produktdesignern (w/m/d), Elektronikern für Betriebstechnik (w/m/d) oder zu Industriekauffrauen/-männern (w/m/d) ausgebildet.mehr

Esko präsentiert seine cloudbasierte Software "Share & Approve" zur Beschleunigung der Freigabe von Verpackungen und Etiketten

Share & Approve ist ein neues und einmaliges Freigabe-Tool von Esko. Die Software läuft als Dienst in der Esko-Cloudarchitektur und ermöglicht den Benutzern von Automation Engine, Verpackungs- und Etikettenjobs in 2D und hyperrealistischem 3D hochzuladen, freizugeben, zu kommentieren und zu genehmigen.mehr

Raik Spänkuch ist neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland

Raik Spänkuch ist neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland

Ricoh Deutschland hat Raik Spänkuch als neuen Director Sales ins Management-Team des Unternehmens geholt. Er übernimmt innerhalb der Geschäftsleitung ab sofort die Gesamtverantwortung für die operativen Vertriebsaktivitäten des Technologieunternehmens und berichtet in seiner Funktion direkt an CEO Niculae Cantuniar.mehr

19 neue Auszubildende bei Mitsubishi HiTec Paper

Die neuen Auszubildenden bei Mitsubishi HiTec Paper, Werk Bielefeld.

Neunzehn neue Auszubildende wurden am 1. August 2019 bei Mitsubishi HiTec Paper herzlich willkommen geheißen. In den Werken Bielefeld und Flensburg begannen fünf Papiertechnologen, drei Industriemechaniker, drei Elektroniker, ein Zerspanungsmechaniker, vier Maschinen- und Anlagenführer, ein Fachinformatiker sowie zwei Industriekaufleute ihre berufliche Karriere.mehr

Awardverleihung zum Edelmeister-Wettbewerb 2019

Die Edelmeister 2019 sind gekürt. Der Fachverband Medienproduktion e.V. in Kooperation mit der Messe Düsseldorf und die Partner der PRINT & DIGITAL CONVENTION haben am 3. September im Rahmen der „inspiration@work“ die Edelmeister-Awards 2019 verliehen. mehr

E-Fahrzeughersteller e.GO Mobile AG setzt bei Ladetech-nologie auf Heidelberg

Sicher einfach und preislich attraktiv: Künftig ist die Ladetechnologie von Heidelberg auch die Wallbox der Wahl für e.GO Kunden.

Die e.GO Mobile AG (www.e-go-mobile.com) ist ein deutscher Automobilhersteller für kleine und preislich attraktive Elektroautos mit Sitz in Aachen. Das im Jahr 2015 ge-gründete Unternehmen präsentierte im März 2017 das erste Mal ein Modell des e.GO Life auf der CEBIT. Mittlerweile hat die Auslieferung der e.GO Life First Edition be-gonnen. Die Ladetechnologie – eine fest montierte Wallbox für... mehrmehr