Home  > Nachrichten  > Wirtschaft / Personalien

Wirtschaft / Personalien

Permanente Papierpreiserhöhungen? Druckereien können etwas tun!

Die Verbände Druck + Medien e.V., langjährige Kooperationspartner von Paperconnect, berichten aktuell in der Fachpresse über die drastische Entwicklung am Papiermarkt. Permanente Papierpreiserhöhungen und Lieferschwierigkeiten bringen Druckereien zunehmend in Bedrängnis.mehr

Fujifilm präsentiert getFIT-Vergleichstool für Jet Press/Offset

Neue App simuliert Zeit- und Kostenersparnis durch die Jet Press unter realen Betriebsbedingungen.mehr

Erster türkischer Verpackungsdrucker unterschreibt Subskriptionsvertrag mit Heidelberg

Mit der Pay-per-Use-Vereinbarung zwischen der Sentez Gruppe und Heidelberg fasst Subskription auch im türkischen Druckmarkt Fuß: (von links): M. Süleyman Öncel, Geschäftsführer der Sentez Gruppe, Stephan Plenz, Vorstand Digital Technology bei Heidelberg und weitere Mitarbeiter von Sentez und Heidelberg beim Besuch des Kunden im Print Media Center Packaging am Standort Wiesloch-Walldorf.

Im Zuge seiner Wachstums- und Digitalisierungsstrategie setzt der türkische Verpackungsproduzent Sentez mit rund 550 Mitarbeitern und Sitz in Istanbul auf das Subskriptionsangebot der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg).mehr

Logistische Veränderungen bei der Papier Union

Eröffnung des Lageranbaus in Markt Schwabenmehr

Insolvenz Zanders GmbH: Restrukturierungsweg wird fortgesetzt

Nach dem Antrag der Geschäftsführung der Firma Zanders GmbH auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens hatte das Amtsgericht Köln am 22.06.2018 Rechtsanwalt Dr. Marc d'Avoine zunächst zum Gutachter und nachfolgend zum vorläufigen Insolvenzverwalter im Insolvenzeröffnungsverfahren Zanders GmbH bestellt. Zudem sind Zwangsvollstreckungsmaßnahmen untersagt.mehr

150 Jahre: Laakirchen Papier blickt gemeinsam mit Kunden, Lieferanten und Wegbegleitern zuversichtlich in die Zukunft

Unter dem Motto „Shaping the future“ feiert das Traditionsunternehmen Laakirchen Papier heuer sein 150-jähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass veranstaltete die Papierfabrik am Freitag den 15.6. ein Jubiläumsevent für nationale und internationale Kunden, Lieferanten und langjährige Wegbegleiter. Das Event am Firmenstandort in Laakirchen bot den rund 200 Gästen ein informatives Rahmenprogramm... mehrmehr

Das B2B-Portal MyBobst schlägt im Kundenservice ein neues Kapitel auf

Mit MyBobst nimmt BOBST ein innovatives B2B-Portal in Betrieb, das in Sachen Kundennähe neue Maßstäbe in der Verpackungsbranche setzt. Auf personalisierten Webseiten bekommen Kunden in ihrer Landessprache eine einzigartig breite Sicht auf ihre BOBST-Maschinen. Im Online-Shop des Portals können sie komfortabel wie nie zuvor rund um die Uhr unter anderem Ersatzteile, Werkzeuge, Verbrauchsmaterialien und Service-Dienstleistungen bestellen.

Mit MyBobst nimmt BOBST ein innovatives B2B-Portal in Betrieb, das in Sachen Kundennähe neue Maßstäbe in der Verpackungsbranche setzt. Auf MyBobst stellt BOBST Kunden personalisierte Webseiten zur Verfügung, die ihnen in ihrer Landessprache eine einzigartig breite Sicht auf ihre BOBST-Maschinen geben – bis hin zu statistischen Auswertungen und Analysen aktueller sowie historischer Leistungsdaten... mehrmehr

Druckerei zu Altenburg „verteidigt“ PSO erfolgreich

PSO-Urkundenübergabe nach bestandener Überprüfung an die Druckerei zu Altenburg: Geschäftsführer Peer-Philipp Keller, technischer Leiter Erik Scharf, Hans-Georg Deicke (Sächsisches Institut für die Druckindustrie), Vorstufenmitarbeiter Ronny Müller, Drucker Toni Reichardt und Abteilungsleiter Druck Olaf Feistel (v. l. n. r.)

Die Druckerei zu Altenburg, ein seit über 400 Jahren bestehendes Unternehmen, hat am 6. Juni 2018 die Urkunde über die bestandene Zertifizierung nach dem Prozess Standard Offsetdruck erhalten. mehr

Zusammenschluss von All4Labels - Global Packaging Group und Nuceria Group

Der im Raum Hamburg ansässige Verpackungskonzern All4Labels - Global Packaging Group hat sich mit der Nuceria Group, einem der führenden Hersteller von Haftetiketten und Sleeves aus Italien, zusammengeschlossen. Durch die Fusion mit Nuceria wächst die Gruppe auf 29 Produktionsstätten weltweit an, mit denen sie einen Gesamtumsatz von mehr als 500 Millionen Euro in 2018 erzielen wird.mehr

Weitere Cortina geht planmäßig bei ICP-Roto auf La Réunion in Betrieb

Gute Stimmung beim Festakt (v.l.n.r.) Bernd Hillebrand, Vertriebsleiter KBA-Digital & Web; Pierre Pommier, KBA-France; Alfred Chane-Pane, Geschäftsführer ICP-Roto industrie graphique; Georg Zitterbart, Druckinstruktor KBA-Digital & Web; Philippe Van Damme, Technischer Leiter ICP-Roto industrie graphique; Gerold Dornbusch, Inbetriebnehmer KBA-Digital & Web; Peter Benz, Projektmanager KBA-Digital & Web

Moderne Cortina von Koenig & Bauer geht mit einem Festakt offiziell in Produktionmehr

Verknappung von wesentlichen Rohstoffen beeinflusst Kosten

hubergroup kündigt Preiserhöhungen für energiehärtende Produktlinien anmehr

Weltweit erste Installation von Fujifilms neuer Acuity Ultra Superwide

Ein echter Quantensprung! Kreativdienstleister Echo House (Großbritannien) wird globaler Vorreiter mit der neuen Superwide-Plattform von Fujifilm. Nach dem Zuschlag auf der FESPA 2018 wurde die Acuity Ultra schon im Juni bei Echo House installiert und in Betrieb genommen. mehr

S.E.M. und Koenig & Bauer gehen Kooperation ein

Nach der Unterzeichnung der Kooperation (v.l.n.r.): Janos Györösi, Betriebsleiter S.E.M Servicegesellschaft; Thomas Bergmann, Leiter Servicemanagement KBA-Digital & Web Solutions; Achim Trenkner, Geschäftsführer S.E.M Servicegesellschaft; Thomas Potzkai, Leiter Service und Projektmanagement KBA-Digital & Web Solutions; Michael Braun, Vertragsmanagement KBA-Digital & Web Solutions; Tim Arnheiter, Geschäftsführer S.E.M. Servicegesellschaft

Koenig & Bauer erweitert sein Produktportfolio im Servicebereichmehr

Spezialist für Albumdruck bringt erste HP Indigo 50000 Digital Press nach Europa

B1-Druckmaschine garantiert höchste digitale Bildqualität und soll wachsende Fotomarken beliefernmehr

Das B2B-Portal MyBobst schlägt im Kundenservice ein neues Kapitel auf

Mit MyBobst nimmt BOBST ein innovatives B2B-Portal in Betrieb, das in Sachen Kundennähe neue Maßstäbe in der Verpackungsbranche setzt. Auf MyBobst stellt BOBST Kunden personalisierte Webseiten zur Verfügung, die ihnen in ihrer Landessprache eine einzigartig breite Sicht auf ihre BOBST-Maschinen geben – bis hin zu statistischen Auswertungen und Analysen aktueller sowie historischer Leistungsdaten... mehrmehr

Direct Mail Days 2018: gelungene Veranstaltung mit 40 Prozent Besucherzuwachs

Teilnehmer aus 17 Nationen begeistert von den Vorträgen und W+D-Maschinenvorführungenmehr

Obility Insight 2018 – Einsichten in die digitale Transformation der Druck- und Medienbranche

Die drei Obility-Geschäftsführer Frank Siegel, Jens Pötz und Werner Jung (von links nach rechts) stellten die jüngsten und geplanten Weiterentwicklungen für die E-Business Print-Plattform Obility vor.

Das traditionelle Obility-Anwendertreffen öffnete sich in diesem Jahr erstmals für „Nicht-Kunden“ und wurde als Obility Insight 2018 mehr denn je zum Branchentreff rund um die Digitalisierung der Druck- und Medienbranche.mehr

Pharmaverpackungspezialist Rondo AG installiert die Heidelberg Primefire 106 um seine Supply on Demand Lösung weiter auszubauen

Die Rondo AG führt weltweit den ersten Betatest im Bereich Pharmaverpackung mit der Primefire 106 von Heidelberg durch. Joachim Hoeltz (links), CEO Rondo AG und Giovanni De Luca (rechts), Director Operations Schweiz Rondo AG, vervoll¬ständigen damit ihre Supply on Demand Lösung. Beraten und unterstützt werden sie dabei von Philippe Andrey von Heidelberg Schweiz.

Die Rondo AG mit Sitz im schweizerischen Allschwil bei Basel, Teil der internationalen Körber-Gruppe in Hamburg, führt weltweit den ersten Betatest im Bereich Pharmaverpackung mit der Primefire 106 durch. Seit Mitte April 2018 ist das Digitaldrucksystem der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) bei Rondo installiert und vervollständigt dort die Supply on Demand Lösung des... mehrmehr

EKDD-Mitglieder bestätigen Kurs der Einkaufsgenossenschaft

Vorstände Bodo F. Schmischke und Delphine A. Soulard, Aufsichtsratsvorsitzender Rigo Fay und Aufsichtsrat Holger Hengst

Große Zustimmung erfuhren Vorstand und Aufsichtsrat in der Generalversammlung 2018 für den eingeschlagenen Kurs der Erweiterung der EKDD - Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG. Die Mitglieder des strategischen Einkaufsverbundes für die Druckbranche zeigten sich hochzufrieden mit der Entwicklung.mehr

Stober Letterpress geht in Karlsruhe mit Erfolg an den Start

Frank Fahrner und Geschäftsführer Jürgen Stober mit Letterpress-Fachmann Thomas Hisgen sind stolz auf ihre bestens gepflegten Buchdruckmaschinen

Stober GmbH und Fahrner Stahlstichprägedruck bündeln Kompetenzenmehr

Insolventer Papierhersteller Feldmuehle Uetersen ist saniert

Die schleswig-holsteinische Papierfabrik Feldmuehle Uetersen GmbH wird mit Wirkung zum 15. Juni 2018 sanierend auf eine Tochtergesellschaft der Berliner Beteiligungsgesellschaft Kairos Industries AG übertragen und von dieser vollumfänglich fortgeführt. Die Gesellschaft „Feldmuehle GmbH“ wurde eigens für die Übertragung gegründet.mehr

Unternehmensgruppe Sattler verstärkt Lettershop und Produktentwicklung

Die Sattler Unternehmensgruppe hat die Bereiche Lettershop und Produktentwicklung erheblich ausgebaut. Dafür wurde nicht nur kräftig in die technischen Produktionsmöglichkeiten investiert, sondern auch neues Personal eingestellt. mehr

Live-Präsentation der Digitalisierung von Geschäftsprozessen

In seiner Opening Keynote präsentierte Ralf Sammeck, Geschäftsführer von KBA-Sheetfed und Vorstandsmitglied von Koenig & Bauer, den über 640 Fachbesuchern Daten und Fakten der erfolgreiche Entwicklung von Koenig & Bauer in den vergangenen Jahren

Koenig & Bauer gehört zu den europäischen Vorreitern bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Im Rahmen der Open-House „Koenig & Bauer 4.0 Packaging & Connected Services“ überzeugten sich vom 6. bis 8. Juni mehr als 600 Anwender aus knapp 40 Ländern davon, wie die digitale Transformation den modernen Druckereialltag verändert, Prozessabläufe optimiert, neue Kundenerlebnisse schafft und die... mehrmehr

Heidelberg bei Mittelfristzielen auf Kurs – 2018/2019 Wachstum angestrebt

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat im Geschäftsjahr 2017/2018 (1. April 2017 bis 31. März 2018) deutliche Fortschritte bei der angestrebten digitalen Transformation des Konzerns gemacht. So entschieden sich bis Anfang Juni bereits mehrere Kunden für das neue Subskriptionsmodell, bei dem Heidelberg Produkte und Dienstleistungen in einem mehrjährigen, nutzungsabhängigen... mehrmehr

Die O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH erhält das CrefoZert

Die O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH wurde von der Creditreform mit dem CrefoZert ausgezeichnet. Die strengen Kriterien für die Vergabe des Zertifikats erfüllen nur zirka 1,7% der 3,9 Mio deutschen Unternehmen. mehr