Home  > Nachrichten  > Wirtschaft / Personalien

Wirtschaft / Personalien

Canon und OneVision Software AG arbeiten zusammen – Starke Partner für mehr Produktivität

Die Software der OneVision Software AG automatisiert die Druckvorstufe für die preisgekrönte Canon Colorado- und für die Canon Arizona Flatbed- Serie. Fotos: Canon

Für die optimale Workflow-Automatisierung und bessere Effizienz im großformatigen Digitaldruckschließt sich Canon Production Printing mit der OneVision Software AG, dem Weltmarktführer für Software im Bereich der Druckvorstufe, zusammen. Canon Kunden profitieren von der nahtlosen Software-Integration in den Druckprozess.mehr

Komori Corporation übernimmt MBO-Gruppe

Komori Corporation übernimmt MBO-Gruppe.

Die Komori Corporation, Tokio, und die Gesellschafter der MBO-Gruppe haben eine Vereinbarung über einen Erwerb der MBO-Gruppe durch die Komori Gruppe unterzeichnet. Damit wird die MBO-Gruppe, vorbehaltlich regulatorischer Genehmigungen, ein Teil des Komori-Konzerns. mehr

Junge Generation in der Geschäftsführung bei terminic

(v.l.n.r.) Wolfgang Rolla du Rosey und Huschke Rolla du Rosey in gemeinsamer Sache als Geschäftsführer der terminic GmbH

Die Geschäftsführung der terminic GmbH wird seit dem 01. Januar 2020 durch Huschke Rolla du Rosey verstärkt. Gemeinsam mit seinem Vater Wolfgang Rolla du Rosey, der bereits seit mehr als 25 Jahren Geschäftsführer bei dem hanseatischen Kalenderhersteller ist, schreibt er die fast hundertjährige Geschichte des Unternehmens fort.mehr

drupa world tour mit Konferenzen in Marokko, Algerien und Ägypten

Zukunftsfähige Druckereiprozesse für Nordafrikamehr

MHM baut seine Textildirektdruckmaschine iQ-Oval mit Technologie von Memjet digitaldrucktauglich aus

Die Herstellerkooperation spiegelt die große Akzeptanz der DuraFlex-Technologie bei Partnern auf der ganzen Welt wider mehr

Oscar Mahl GmbH & Co. KG investiert zum 100-jährigen Jubiläum in HP Indigo 6900

Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum der Druckerei im Familienbesitz, erweitert die Oscar Mahl GmbH & Co. KG ihren Maschinenpark um eine HP Indigo 6900 der neuesten Generation und reagiert so auf die geänderten Kundenwünsche. Das mittlerweile in der vierten Generation geführte Familienunternehmen aus Schwäbisch Hall fokussiert sich auf den Druck von Haftetiketten sowie Geschäfts- und... mehrmehr

Felix Schoeller Group feiert 125-jähriges Bestehen

So hat alles begonnen – die Felix Schoeller Group bei ihrer Gründung 1895.

Mit Jahresbeginn jährt sich die Gründung der Felix Schoeller Group zum 125. Mal. 1895 durch Felix Hermann Maria Schoeller am Standort Osnabrück, Deutschland, gegründet, produziert die Felix Schoeller Group mittlerweile weltweit mit rund 3.600 Mitarbeitern an zwölf Standorten Spezialpapiere – darunter Digitaldruck- und Dekorpapiere sowie Releaseliner. Mit einer klaren Vision vor Augen blickt das... mehrmehr

Schumacher Packaging entscheidet sich für Subskriptions­vereinbarung mit Heidelberg

Schumacher Packaging, einer der größten familiengeführten Verpackungsdrucker in Europa hat für ihren Standort in Forchheim (Bayern) einen Subskriptionsvertrag mit der Heidelberger Druckmaschinen AG abgeschlossen und erwartet eine höhere Produktivität und mehr Flexibilität für künftiges Wachstum.

Die Schumacher Packaging GmbH & Co. KG, einer der größten familiengeführten Verpackungsdrucker in Europa mit einem Jahresumsatz von rund 650 Mio. Euro hat für ihren Standort in Forchheim (Bayern) einen Subskriptionsvertrag mit der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) abgeschlossen. Das Unternehmen, das im Bereich von Verpackungen aus Well- und Vollpappe bereits einer der Produktivitäts-... mehrmehr

OKI und Mimaki Engineering: Internationaler Alleinvertriebsvertrag für Großformat-Inkjetdrucker von OKI Data

Mimaki Engineering Co., Ltd. und die OKI Data Corporation, die Druckersparte der OKI-Gruppe, haben am 6. Januar 2020 einen Exklusivvertrag über den internationalen Vertrieb der Großformat-Inkjetdrucker von OKI Data abgeschlossen. Eine erste Vertriebskooperation für Japan, im März 2019 bekannt gegeben, wird damit global ausgeweitet.mehr

UPM nimmt Mitarbeiterverhandlungen über mögliche Schließung der Zeitungspapierfabrik Chapelle auf – die Suche nach einem Käufer wird fortgesetzt

Im September 2019 veröffentlichte UPM die Absicht, seine Zeitungspapierfabrik Chapelle in Grand-Couronne, Frankreich, verkaufen zu wollen. Gleichzeitig wurde angekündigt, den Prozess einer möglichen Werksschließung zu starten, falls bis Mitte Januar 2020 kein belastbares Angebot eingehen sollte.mehr

RGF gewinnt SHARP zum Partner für Bürokommunikations-Lösungen

SHARP stellt die Dokumentenkommunikation in den Mittelpunkt und präsentiert das erste aufeinan¬der abgestimmte Konzept für die Unternehmens- und Datenkommunikation: »My Integrated Office« mehr

Mehrheitsbeteiligung an eShot: Laudert erweitert Studio-Kompetenz

Europas führender Mediendienstleister beteiligt sich am Berliner Content-Spezialistenmehr

Produktion von LASERLINE aus Berlin zieht um

CEWE baut Europas modernsten Druckstandort in Dresden ausmehr

Personelle Veränderungen im Heidelberg Vertrieb

Zum 1. Januar 2020 hat Dr. David Schmedding (rechts) die Geschäftsführung der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH sowie die Leitung der Vertriebsregion Zentraleuropa übernommen. Er folgt auf Andreas Lang (links), der künftig den neu geschaffenen Geschäftsbereich „International & Global Accounts“ verantwortet. Hier ist die Betreuung internationaler Großkunden angesiedelt.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat zu Jahresanfang einige zentrale Vertriebsfunktionen neu aufgestellt. So hat zum 1. Januar 2020 Dr. David Schmedding (42) die Geschäftsführung der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH sowie die Leitung der Vertriebsregion Zentraleuropa übernommen. In dieser Rolle ist er neben Deutschland auch für das Geschäft in der Schweiz,... mehrmehr

KB Baumann reduziert durch den Einsatz der HP 3D-Drucktechnologie Produktionszeit und Kosten

Die HP Multi Jet Fusion-Technologie hilft KB Baumann, seine Kunden besser zu bedienen und beschleunigt die Produktion von hochwertigen Komponentenmehr

Academy etabliert sich

Marbach-Schulungszentrum erfolgreich.mehr

Laudert verstärkt Geschäftsführung

Sven Henckel und Holger Berthues zu Geschäftsführern ernanntmehr

Zünd baut Präsenz im französischen Markt aus

Zünd ist mit den Vertriebspartnern Grafitroniks S.A. und Fogepack S.A.S. seit vielen Jahren sehr erfolgreich im französischen Markt präsent. Auf Anfang 2020 hat die Zünd Systemtechnik AG die Grafitroniks S.A. mit Sitz in Vitry-sur-Seine übernommen. Gleichzeitig soll die Partnerschaft mit Fogepack weitergeführt werden.mehr

Auftragseingang und Umsatz nach neun Monaten auf Vor-jahresniveau – anhaltend schwieriges Marktumfeld belas-tet Profitabilität im 3. Quartal und im Gesamtjahr 2019/20

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) zeigt in den ersten neun Monaten (1. April bis 31. Dezember 2019) des Geschäftsjahres 2019/20 in Summe bei Umsatz und Auftragseingang eine stabile Entwicklung. Das anhaltend schwierige Marktumfeld führte allerdings im dritten Quartal zu einer rückläufigen Entwicklung bei Umsatz und operativem Ergebnis. mehr

Neue Ausgabe: Kosten- und Leistungsgrundlagen 2020 erschienen

Die 57. Ausgabe der Kosten- und Leistungsgrundlagen (K+LG) für die kleinen und mittelständischen Unternehmen der Druck- und Medienindustrie ist erschienen und kann ab sofort bestellt werden.mehr

Baumer hhs beteiligt sich am touchpoint packaging auf der drupa 2020

Einfache Berechnung der Klebstoff und CO2 Einsparungen mit GlueCalc

Baumer hhs ist ‘Advanced Partner’ der Sonderschau touchpoint packaging auf der drupa 2020 (16. - 26. Juni in Düsseldorf/Deutschland). Als marktführender Anbieter innovativer Klebstoffauftragssysteme für unter anderem die Faltschachtelherstellung und Druckweiterverarbeitung bringt das Unternehmen aus Krefeld/Deutschland in dieses Projekt der Messe Düsseldorf sein langjähriges Praxis-Know-how ein,... mehrmehr

Neuer Standort in Polen

Copyright Marbach

Marbach erfolgreich gestartetmehr

Durst mit Neustrukturierung im Textile Printing Segment

Stefan Kappaun

Durst, Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Druck- und Produktionstechnologien, strukturiert sein Segment für den industriellen Textildruck um. Als neuer Segment Manager übernimmt Dr. Stefan Kappaun die Verantwortung für die strategische Ausrichtung im Bereich Heimtextilien, Bekleidung und Accesoirs. Zugleich fungiert Dr. Kappaun als Bindeglied zum Large Format Segment, welches den Bereich... mehrmehr

Felix Magath wird Chef von FLYERALARM Global Soccer

Vorstandsvorsitzender des FC Würzburger Kickers, Felix Magath und FLYERALARM CEO Thorsten Fischer präsentieren die neue FLYERALARM Unternehmenseinheit: FLYERALARM Global Soccer.

FC Würzburger Kickers und FC FLYERALARM Admira erhalten kompetente Verstärkungmehr

Zusammen in die Zukunft

Neues Logo der Marke baumannperfecta

Aus baumannwohlenberg und Perfecta wird baumannperfectamehr