Do 15.05.08

Vierzehnte Cortina


Mit der Südkurier GmbH in Konstanz hat sich ein weiteres namhaftes deutsches Medienhaus für das wasserlose Offsetverfahren mit der hoch automatisierten Kompaktrotation KBA Cortina entschieden.

Das zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck ("Handelsblatt", "Die Zeit") gehörende Regionalzeitungshaus bestellte bei Koenig & Bauer eine aus zwei 48-Seiten-Rotationen bestehende dreifachbreite (6/2) Anlage. Ab Herbst 2009 soll die Cortina schrittweise die komplette Produktion der bisher eingesetzten KBA Express übernehmen, die 1989 geliefert und im Jahr 2000 erweitert wurde. Die Rotation für den Südkurier ist die 14. Anlage dieses Maschinentyps und die vierte in 6/2-Ausführung. Von den bisher bestellten 60 Cortina-Achtertürmen sind inzwischen 39 an neun Standorten in Deutschland, der Schweiz, Benelux und Dänemark in Produktion.