Do 25.06.09

Schnelles Vierfarb-Inkjetsystem für Finanzdienstleister


Die erste Océ Jetstream im deutschsprachigen Raum und die erste bei einem Finanzdienstleister überhaupt steht bei der Fiducia IT AG.

Der Karlsruher IT-Dienstleister, der in erster Linie für den genossenschaftlichen Finanzverbund der Volksbanken und Raiffeisenbanken arbeitet, nutzt die Jetstream 1500 für den Einstieg in den vollfarbigen Transaktions- und Transpromo-Druck. Fiducia ist eines der größten Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie in Deutschland. Mit rund 2.800 Mitarbeitern bietet das Unternehmen seinen Kunden, zu denen neben Finanzinstituten auch Unternehmen aus Industrie und Handel sowie Einrichtungen des öffentlichen Dienstes gehören, unter anderem Rechenzentrums-Dienste, Softwareentwicklung sowie IT-Lösungen und -Services an. Eine der Dienstleistungen ist der Druck und Versand aller Kontoauszüge, Buchungslisten und Depotaufstellungen für 740 Volksbanken und Raiffeisenbanken mit insgesamt rund 20 Millionen Kunden. Bislang wurden diese Dokumente – rund 150 Mio. Sendungen pro Jahr – ausschließlich in Schwarzweiß und mit vorgedruckten Formularen produziert. Mit der Jetstream steigt das Unternehmen jetzt in den vollfarbigen digitalen Transaktions- und Werbedruck ein. Das System, das bis zu 100 Meter oder 1350 DIN-A4-Seiten pro Minute produzieren kann, für die Produktion von Kontoauszügen und Werbebeilegern eingesetzt werden.