Do 26.08.10

Weltpremiere: Erste Vollzertifizierung nach Swiss-PSO in der Schweiz


Die Jost Druck AG in Hünibach im Kanton Bern hat als erstes grafisches Unternehmen das Swiss-PSO-Vollzertifikat erhalten.

In einem mehrstufigen Prozess habe die Jost Druck AG, so dieViscom (Schweizerischer Verband für visuelle Kommunikation) in einer Mitteilung, die nötige Expertise erarbeitet, um in Zukunft den strengen Regeln des Swiss-PSO-Standards zu folgen. Der neue Standard ist eine Initiative des Verbandes, der in enger Zusammenarbeit mit der Ugra entwickelt wurde. Erstmals umfasst dieses Qualitätslabel nicht nur Produktionsprozesse und die Einhaltung von Umweltstandards, sondern fordert von den ausgezeichneten Unternehmen die Umsetzung von vorgegebenen Kriterien für Kundenbetreuung, Service und Weiterverarbeitung.
In einer ersten Phase führte Beat Kneubühler, Viscom-Verantwortlicher für Swiss-PSO, eine Analyse der bestehenden Prozesse (Basic-Check) durch. Danach erarbeitete das Führungs-Team der Berner Druckerei die nötigen Prozesse im Alleingang und schrieb einen Leitfaden nieder. Die Gesamtprüfung der Befähigung für Swiss-PSO erfolgte im Rahmen eines Audits. Auditoren waren Erwin Widmer, Geschäftsführer Ugra, Walter Steiger, Technologiebeauftragter Ugra und Beat Kneubühler.