Di 22.02.11

Ricoh-System erhält Zertifikat für Einhaltung von Druckstandards


Das digitale Farbdrucksystem Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition ist als FograCert Validation Printing System (VPS) zertifiziert worden. Mit der Zertifizierung bescheinigt die Fogra dem System hohe Leistungsfähigkeit und Qualität sowie die strikte Einhaltung internationaler Druckstandards.


Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition: gerüstet für die hohen Anforderungen der Grafischen Industrie.

Im Rahmen der umfangreichen Fogra-Zertifizierung wird eine Vielzahl von Druckfunktionen anhand strenger Tests evaluiert, wie unter anderem Farbe und Glanz des ausgegebenen Druckmaterials, Farbbeständigkeit und Lichtechtheit, Abriebfestigkeit und Farbpräzision, Farbverläufe, Registerhaltigkeit und Konsistenz bei Druckwiederholung.
Auf Basis des ISO-Standards 12647, der messbare Verfahrenskriterien für unterschiedliche Druckprozesse – auch für Digitaldruck – festlegt, definiert FograCert VPS ganz genau, wie ein „Prüfdruck“ aussehen sollte. Der Pro C901 Graphic Arts Edition in Kombination mit den Controllern EFI E-41 sowie EFI E-81 (EFI Fiery System 9R2) und Oris Pearl Digital 170 erfüllte im Test alle erforderlichen Kriterien.

Für Anforderungen der grafischen Industrie entwickelt
Das Produktionsdrucksystem erfüllt die Anforderungen von gewerblichen Druckdienstleistern, von Druckunternehmen in der grafischen Branche und Hausdruckereien sowie von Rechenzentren, die ohne umfangreiche Investitionen zu einem qualitativ hochwertigen Farbdruck übergehen möchten. Es kann eine Vielzahl von Druckerzeugnissen erstellen, wie zum Beispiel Print-on-Demand-Manuals und Bücher und ermöglicht auch Marketinginitiativen wie Direktmailings sowie den Einsatz von individuellen Marketingtools, einschließlich Transpromo. Der Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition arbeitet mit einer Druckgeschwindigkeit von 90 A4-Seiten pro Minute, auch bei hohen Grammaturen.
Ein ölfreier PxP-Toner sorgt für eine gleichbleibende, dem Offsetdruck vergleichbare Qualität, eine gleichmäßigere Nuancierung und sehr gute Farbregisterhaltigkeit. Die Automatisierung der Medieneinstellungen und damit die qualitativ hochwertige Ausgabe sowie einen zügigen Produktionsablauf ermöglicht eine Medienbibliothek mit bis zu 260 Profilen von Bedruckstoffen. Zudem gewährleistet das System die präzise Registerhaltigkeit auf schweren Medien bis zu 300 g/m2 und bietet sich daher für den Druck von Direktmailings, Postkarten und Visitenkarten an.

Mehr Infos unter: www.ricoh.de