Mo 01.08.11

Ricoh auf Platz 1


Die vor kurzem von Infosource1 veröffentlichten Zahlen für Produktionsdrucksysteme zeigen auf, dass die Marktanteile von Ricoh im 1. Quartal 2011 von 22,2 Prozent auf 33,1 Prozent gestiegen sind.

Diese Werte basieren auf Hersteller-Verkaufszahlen von Januar bis März 2011 in West-Europa im Bereich Produktionsdrucksysteme verglichen mit den Verkaufszahlen von Oktober bis Dezember 2010. Laut Unternehmensangaben hat Ricoh damit den 1. Platz im Bereich Farbproduktionsdruck erreicht. Dazu Peter Williams, Executive Vice President und Head of Ricoh Production Printing Business Group Ricoh Europe: „Die Druckdienstleister in den Bereichen Corporate und Commercial Print haben Ricoh als Marke ihrer Wahl bestätigt. Unser Ricoh Pro C900, kombiniert mit unseren Serviceleistungen und dem Ricoh Business Driver Programm, hat sich als optimale Ergänzung im Druckbereich erwiesen.

 

Die Einführung des Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition hat den Erfolg am Markt, vor allem im kommerziellen Drucksektor, weiter vorangetrieben.“ Ricoh-Kunde Marco Schlatter, Geschäftsinhaber Akeret Druck AG in Dübendorf ergänzt: „Wir haben den Ricoh Pro C901 Graphic Arts Edition aufgrund seiner vorzüglichen Druckqualität, Produktivität und der ausgezeichneten Registerhaltigkeit ausgewählt. Die konkurrenzfähigen Preise und der bei Ricoh jederzeit spürbare Kundenfokus haben dazu beigetragen, das Geschäft abzuschließen.” www.ricoh.de