Mo 08.08.11

Kern GmbH im Aufschwung


Die Kern GmbH im südhessischen Bensheim, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Kern AG, die ihren Hauptsitz in Konolfingen bei Bern in der Schweiz hat, hat das erste Halbjahr mit einem deutlichen Zuwachs beim Auftragseingang und Auftragsbestand abgeschlossen.


Rainer Rindfleisch, Geschäftsführer und Leiter Marketing International

Das Spezialunternehmen für Hochleistungskuvertiersysteme, Vor- und Nachbearbeitungstechnik für Digitaldrucker, ADF Softwarelösungen und Logistiksysteme, konnte zahlreiche Großprojekte gewinnen und verzeichnete deshalb den erfolgreichsten Auftragseingang seit 10 Jahren. Dazu Geschäftsführer Rainer Rindfleisch: „Insbesondere das neue Universal-Kuvertiersystem Kern 4300 hat den Durchbruch im deutschen Markt geschafft. Mit vier Großaufträgen innerhalb eines Monats sind die Auftragsbücher gefüllt und wir schauen erwartungsvoll ins zweite Halbjahr. Erfahrungsgemäß investieren unsere Kunden verstärkt im dritten und vierten Quartal eines Jahres. Hier haben wir also noch zahlreiche Chancen, eine ordentliche Ernte einzufahren. Ganz besonders freut mich die Tatsache, dass wir mit unseren ADF Softwarelösungen immer mehr Kunden und Interessenten überzeugen können. Die Referenzen können sich sehen lassen."

 

Rainer Rindfleisch, der erneut als DOXNET Vorstand während der 13. Fachkonferenz und Ausstellung in Baden-Baden im Amt bestätigt wurde, führt das Unternehmen nunmehr seit 19 Jahren. Die Kern GmbH konnte sich während dieser Zeit als erfolgreichstes Tochterunternehmen innerhalb der Kern Gruppe etablieren. www.kerngmbh.de