Mo 22.08.11

DRAABE erneut zertifiziert


Neues Test-Zeichen „Optimierte Luftbefeuchtung“


Bereits zum zweiten Mal nach 2005 wurde das DRAABE System turnusgemäß überprüft und erneut mit dem Zertifikat "Optimierte Luftbefeuchtung" ausgezeichnet. Erstmals hat die berufsgenossenschaftliche Prüf- und Zertifizierungsstelle dabei ein neues Test-Zeichen vergeben.

Das neu eingeführte Test-Zeichen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) "Optimierte Luftbefeuchtung" ersetzt das bisherige PrüfZert. Umfang und Inhalt der Prüfungen sind unverändert geblieben. Grund für die Logo- und Namensänderung ist eine vorausgegangene Umstrukturierung der Berufsgenossenschaften, die gemeinsam mit den Unfallkassen und dem Spitzenverband DGUV seit 2010 in einem einheitlichen Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit auftreten. Unter dem neuen gemeinsamen Dach der DGUV unterstreicht das Test-Zeichen die Alleinstellung und den Geltungsbereich für alle Berufsgenossenschaften und Branchen. Das Test-Zeichen "Optimierte Luftbefeuchtung" gilt als umfassendster Nachweis dafür, dass ein Luftbefeuchtungssystem dauerhaft hygienisch und funktionssicher betrieben werden kann. Neben dem Gesundheitsschutz sind auch Servicefreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit Teil der Prüfungen. DRAABE ist im Bereich der Direkt-Raumluftbefeuchtung das erste zertifizierte Unternehmen. Weitere Informationen gibt es unter www.dguv.de/dguv-test und www.draabe.de.