Di 23.08.11

Nagel – Präsenz auf der PostPrint


Auch dieses Jahr ist die Firma Ernst Nagel wieder auf der PostPrint in Leipzig vertreten.

Durch Stand-Kooperationen mit den Firmen Hilsenberg Graphics sowie Richter & Menzel zeigt der süddeutsche Maschinenbauer im Bereich der Druckweiterverarbeitung ausgewählte Maschinen für die professionelle Broschürenfertigung inklusive Rückenpressung sowie Vollautomaten für Rillen und Falzen in Kombination.

Auf den Ständen B14 und G14 ist der Nagel Foldnak Compact zu sehen, der die Funktion eines Broschürenfertigers und die eines Trimmers in einem System bietet. Dies macht ihn ideal einsetzbar für kleine, mittlere und häufig wechselnde Auflagen im Digital- und Offsetdruck. Seine große Variation in der Formatwahl macht ihn zu der optimalen Lösung in seiner Klasse und die druckerunabhängige Arbeitsweise ist besonders für Digitaldrucker besonders wertvoll. Damit kann flexibel auf alle Anforderungen reagiert werden. Für ein professionelles Aussehen der Broschüren kann das Rückenpressmodul SP100 Compact ideal mit dem Foldnak Compact kombiniert werden. Überzeugen Sie sich selbst.

Durch die Verbindung von Rillen und Falzen in einer Einheit entsteht mit der DigiFold Pro eine hochproduktive, bedienerfreundliche und mobile Finishing-Lösung. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6.000 Blatt/Std. und einem Maximalformat von bis zu 700 x 358mm ist die Digifold Pro noch flexibler einsetzbar. Ein großes und übersichtliches Touch-Screen Display erleichtert die Bedienung enorm. Die DigiFold Pro ist in ihrer Vielseitigkeit unschlagbar und kann je nach Bedarf als integrierte Rill- und Falzmaschine oder jeweils als Rill- oder als Falzmaschine betrieben werden.

Die Problemlösung zum Thema Falzbruch bietet die automatische Rillmaschine AutoRillnak Pro 33. Sie verdichtet das Material besonders schonend, indem sie das Dehnen von Papierfasern vermeidet und verhindert dadurch, dass beim Falzen Druckfarbe abplatzt oder Papier einreißt. 8.500 Bogen/Stunde schafft die AutoRillnak Pro 33 und speichert eine unbegrenzte Anzahl an Aufträgen. Die Papierzuführung mittels eines Blas- und Saugluftsystems schont das zu verarbeitende Material enorm. Die Bedienung erfolgt ebenfalls über ein praktisches Touchscreen-Display.

Besuchen Sie Ernst Nagel auf der PostPrint in Leipzig in Halle 1 auf dem Stand B14 und G14.