Mi 07.03.18

Berlin Packaging erwirbt den führenden britischen Verpackungslieferanten H. Erben Ltd.


Die Übernahme bedeutet einen maßgeblichen Ausbau von Betrieb und Position in Europa und Afrika

Berlin Packaging, einer der führenden Komplettanbieter von Kunststoff-, Glas- und Metallbehältern sowie -verschlüssen, gab heute mit Bruni Glass den strategischen Erwerb von H. Erben Ltd., einem in der britischen Stadt Hadleigh ansässigen Anbieter von Verschlüssen, Verpackungen sowie Verpackungsausrüstung mit Schwerpunkt im Lebensmittel- und Getränkesektor, bekannt. Erben bringt ferner dedizierte Geschäfte in Südafrika, und in Kalifornien mit seinen California Capsules, in die Verbindung mit ein, und bietet über www.TheBottleJarStore.co.uk zudem die Möglichkeit für Bestellungen bedarfsgerechter Stückzahlen an.

Berlin Packaging ist ein weltweiter Anbieter mit einem Umsatzvolumen von 2,6 Milliarden US-Dollar von festen Verpackungsprodukten und Dienstleistungen für Kunden aller Größenordnungen und sämtlicher Branchen. Das Unternehmen hat seinen Stützpunkt in Nordamerika, wo es seit 1898 Geschäfte tätigt, und darüber hinaus einen europäischen Hauptsitz in Mailand (Italien). 2016 hat Berlin Bruni Glass übernommen, einen führenden Anbieter von Premium- und Spezialglasbehältern und Zubehör.

Mit der vollzogenen Übernahme von Erben hat die zusammengeführte Firma Niederlassungen in ganz Europa, unter anderem in Italien, Frankreich, Spanien und nun auch in Großbritannien, und außerdem Standorte in Südafrika, China und Nordamerika. Diese Übernahme bringt viele Pluspunkte für die Kunden und Lieferanten von Berlin Packaging, Bruni Glass und Erben gleichermaßen mit sich.

Die Kunden von Berlin und Bruni genießen nun die Vorteile einer erweiterten Tiefe und Breite des Produktportfolios, einer höheren Flächendeckung durch zusätzliche Lagerstandorte in Großbritannien und Südafrika sowie eines in England beheimateten Qualitätslabors, das darauf ausgerichtet ist, Kunden bei der Steigerung ihrer Umsätze und Rentabilität zu unterstützen. Die Kunden von Erben können nun auf eine sehr viel größere Reichweite in Europa, ein vielseitiges Portfolio an Verpackungsprodukten (Glas, Plastik und Metall) und Verschlüssen sowie Berlins Suite von einkommenssteigernden Dienstleistungen zugreifen, die im Gegenzug zu neuem Verpackungsgeschäft kostenlos angeboten werden; hierzu zählen das Struktur- und Markendesign von Studio One Eleven und Bruni Glass, sowie Qualitätsberatungsservices.

Die Anbieter von Verpackungen profitieren ferner von der Unterstützung der kombinierten Vertriebsmannschaft von 200 Mitarbeitern. In Verbindung mit den üblichen Marketingaktivitäten bearbeitet dieses Team sämtliche Märkte, die feste Verpackungen verwenden, darunter Lebensmittel, Getränke, Wein, Spirituosen, Pharmazeutika und Neutrazeutika, Körperpflege, Wohnungspflege und die Industrie.

„Sasha Erben führt ein außergewöhnliches Unternehmen, das nicht nur unser Augenmerk auf Qualität, Dienstleistungen und Ergebnisse für Kunden teilt, sondern auch eine Kultur hat, die auf Freude am Dienst und ein starkes Wachstum am Markt setzt“, sagt Andrew Berlin, Chairman und CEO von Berlin Packaging. „Die Aufnahme von Erben in das Unternehmen Berlin belegt unser Bestreben, im Rahmen unserer erprobten organischen Wachstumsstrategie die besten Firmen in der Verpackungsindustrie zu erwerben.“

Seit über sechs Jahrzehnten beliefert H. Erben Ltd. Verpackungen und Maschinen an Wein-, Bier- und Spirituosenmärkte und hat im vergangenen Jahrzehnt unter der Führung von Sasha Erben ein enormes Wachstum verzeichnet. Mit dem Versand von über einer Milliarde Verpackungseinheiten im vergangenen Jahr war der Umsatz von H. Erben Ltd. 2017 beinahe vier Mal so hoch wie 2007.

„H. Erben Ltd. wurde 1951 von meinem Vater gegründet und ist das Aushängeschild meiner Familie“, erklärt Sasha Erben, CEO von H. Erben Ltd. „Ich freue mich sehr über den Zusammenschluss unserer Firma mit Berlin Packaging, da ich weiß, dass wir gemeinsam mehr denn je Investitionen in unsere Produkte, unser Team und unsere Fähigkeiten beschleunigen können.“

„Bruni Glass ist seit Jahren ein Lieferant von Glasverpackungen von Erben“, bemerkt Roberto Del Bon, CEO von Bruni Glass. „Diese Unternehmenshochzeit verbindet uns alle als eine Familie und bietet die Möglichkeit für einen optimalen Fluss von Ideen, Innovationen und Talenten im gesamten Unternehmen zugunsten unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten.“

Alle Mitarbeiter und Standorte bleiben erhalten, und die Führung von Erben, mit Sasha Erben, wird in der gleichen Weise fortgesetzt.

H. Erben Ltd. wird von nun an als „Bruni Erben, a Berlin Packaging Company“ agieren.

Das Geschäft mit H. Erben Ltd. ist die zweite Übernahme von Berlin in Europa, und die achte insgesamt seit 2010.