Mi 29.05.19

Neschen mit der Übernahme der Netra AG weiterhin auf Wachstumskurs


Die zur Blue Cap-Gruppe gehörende Neschen Coating GmbH, ein Hersteller von Druckmedien, Funktions- und Reparaturfolien, Laminatoren sowie industriellen Beschichtungslösungen, übernimmt die schweizerische Netra AG und erweitert somit seinen europäischen Vertrieb um einen weiteren europäischen Standort. Die schweizerische Firma wird in das Vertriebsnetz der Filmolux-Tochtergesellschaften von Neschen integriert.

Die Filmolux-Gruppe stellt für die Neschen-Produkte und dazugehörige Handelswaren einen eigenen Vertriebskanal dar und ist somit ein Alleinstellungsmerkmal für Neschen im europäischen Wettbewerb. Neben dem neuen Standort in der Schweiz ist Filmolux bereits in Italien, Frankreich, Benelux, Österreich und Deutschland vertreten.
 
Die Netra AG ist als Handelsgesellschaft für Buchschutz- und Reparaturfolien sowie digital bedruckbare Medien bereits fest im schweizerischen Markt etabliert. Das erfolgreiche Unternehmen wurde 1989 in Emmen, Schweiz, gegründet und erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von rund CHF 1,6 Mio. bei einem positiven operativen Ergebnis. Das übernommene Unternehmen soll zukünftig unter dem Namen Filmolux Schweiz firmieren.
 
Für Kai Tittgemeyer, Geschäftsführer der Neschen Coating GmbH ist die Übernahme ein logischer Schritt: „Wir freuen uns über die erfolgreiche Übernahme und das weitere Wachstum der Filmolux-Gruppe. Durch die Integration der neuen Tochtergesellschaft ergeben sich Synergien in den Vertriebsaktivitäten sowie dem Produktportfolio bei Filmolux. Die Transaktion bestätigt und unterstützt den eingeleiteten Wachstumskurs der Neschen Gruppe“, erklärt Tittgemeyer.

Netra und Neschen Coating GmbH arbeiten bereits seit 1990 erfolgreich zusammen. Im Rahmen einer Nachfolgelösung des Hauptaktionärs von Netra erweitert das Unternehmen bereits rückwirkend zum 1.1.2019 die Filmolux-Gruppe. Wie die anderen Handelstöchter wird Filmolux Schweiz zukünftig sowohl das vollständige Neschen-Produktportfolio als auch dazugehörige Handelswaren exklusiver Partner vertreiben.