Mi 11.09.19

Edelmeister Award 2019: Papier Union gewinnt in der Kategorie „Mailings, Selfmailer, Dialogmarketing“


Der Fachverband Medienproduktion e.V. in Kooperation mit der Messe Düsseldorf hat am 3. September im Rahmen der „Inspiration@Work“ die Edelmeister-Awards 2019 verliehen. Auch die Papier Union darf sich über eine der begehrten Trophäen freuen.


Agenturen, Medienproduktioner, Druckpartner und Digitaldruckveredler traten an, den Preis für die kreativste Druckveredelung für sich zu entscheiden. Mit 34 Einreichungen in fünf Kategorien bestätigte der Award seine Relevanz auch 2019.

Sechs Gewinner konnten in diesem Jahr in Hamburg auf der „Inspiration@Work“ bei der Preisverleihung ihren Edelmeister-Award entgegen nehmen, darunter die Papier Union in der Kategorie „Mailings, Selfmailer, Dialogmarketing“. Eingereicht hatte der Papiergroßhändler das Einladungs-Mailing zur Veranstaltung, die den Rahmen für die Preisverleihung bot.

Das Mailing konnte mit aufwändiger Personalisierung und durchdachtem Design überzeugen. So wurde erstmalig in einem großen Projekt die neue scodix cast&cure Technologie eingesetzt. Dank der HP SmartStream Mosaic Software wurde jede Einladung zu einem Unikat. Als Beilage wurden personalisierte Werbemittel auf Substraten von YUPO und folex produziert – diese Kombination war einer der Erfolgsfaktoren.

Rüdiger Maaß, f:mp.-Geschäftsführer, der die Preise feierlich übergab, erklärte: „Nicht nur die besten Einreichungen zur Digitaldruckveredelung werden beim Edelmeister prämiert – mit diesem Preis lassen wir vor allem die Macher und Teams, die hinter solchen Projekten stehen, hochleben.“

Sven Bartels, Leitung KompetenzCenter Digitaldruck bei der Papier Union: „Die Auszeichnung auf unserer eigenen Veranstaltung war überraschend! Wir freuen uns aber sehr über diese Ehrung. Für uns ist der Award (und die Resonanz der eingeladenen Kunden) eine Bestätigung dafür, dass es richtig ist, auf hochwertige Premiumprodukte zu setzen und sich nicht über den Preis zu definieren!“

Die knapp 400 Besucher der „Inspiration@work 2019“ konnten neben der Preisverleihung alle Einreichungen in einer Ausstellung erleben und sich mit den verschiedenen Konzepten und Hintergründen vertraut machen.