Mi 29.01.20

Produktion von LASERLINE aus Berlin zieht um


CEWE baut Europas modernsten Druckstandort in Dresden aus

Europas Marktführer im Fotofinishing und Spezialist im kommerziellen Online-Druck CEWE stärkt den Druckstandort Dresden: Ab Mitte des Jahres sollen bei SAXOPRINT in der sächsischen Landeshauptstadt auch große Teile der Aufträge des Berliner Druck-Spezialisten LASERLINE gedruckt werden.

SAXOPRINT hat sich in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Investitionen zur modernsten Online-Druckerei Europas entwickelt. Über 500 Mitarbeiter kümmern sich um die Produktion und den Vertrieb in neun europäischen Ländern.

Für die Kunden der Berliner LASERLINE ändert sich nichts: Service und Vertrieb sowie die Direktabholung bleiben in gewohnter Qualität erhalten. Martin Stedler, Geschäftsführer LASERLINE: „An der Leistungsfähigkeit und Qualität unseres Angebots wird es keine Abstriche geben. Im Gegenteil wollen wir den Vertrieb in Berlin deutlich ausbauen und bleiben für unsere regionalen Kunden vor Ort immer ansprechbar. Mit der Verlagerung der Produktion zu unserem Partner SAXOPRINT heben wir Synergien und können erheblich effizienter drucken.“

Klaus Sauer, Geschäftsführer SAXOPRINT: „Ich freue mich, dass wir mit den Aufträgen von LASERLINE die Kompetenzen von CEWE im Online-Druck in Dresden bündeln können. Das gibt uns die Möglichkeit, noch effizienter zu planen und zu produzieren. Bereits jetzt sind wir mit hochmoderner Software in der Lage, Aufträge der CEWE-Marken SAXOPRINT, viaprinto und cewe-print.de optimal auf unsere Printjobs zu verteilen.“

Carsten Heitkamp, Vorstand bei CEWE: „Der kommerzielle Online-Druck bleibt ein strategischer Fokus für CEWE. In diesem Geschäftsfeld sehen wir für die kommenden Jahre gute Wachstumsperspektiven. Dabei bespielen unsere verschiedenen Vertriebsmarken unterschiedliche Kundengruppen, während die Produktion bei SAXOPRINT in Dresden konzentriert ist. Mit dieser Strategie sind wir gut aufgestellt für die Zukunft.“

Die rund 60 Mitarbeiter aus der Produktion bei LASERLINE haben die Möglichkeit, bei SAXOPRINT in Dresden oder an anderen Produktionsstandorten der CEWE-Gruppe weiter zu arbeiten. In Berlin soll die Produktionsverlagerung durch einen Ausbau der Bereiche Vertrieb und Service kompensiert werden.