Mi 25.03.20

Krause spendet Atemschutzmasken im Kampf gegen den sich ausbreitenden Corona Virus


Krause-Biagosch GmbH spendet 1.000 Atemschutzmasken an die örtliche Geschäftsstelle der Kassenärztlichen Vereinigung in Bielefeld. Gemeinsam im Kampf gegen den Corona Virus.


Mundschutz-Spende aus eigenen Lagerbeständen.

Die Masken, die bei Krause und anderen Unternehmen der Horstmann Group in Bielefeld für Arbeiten, die sinnvoller Weise mit Atemschutz durchgeführt werden, vorrätig sind, finden in dieser Situation nun eine wichtigere Verwendung.

Krause und die Unternehmen der Horstmann Group haben sich zu diesem Schritt entschlossen, da der Nachschub an Masken schleppend verläuft und Ärzte, Kliniken und Krankenhäuser händeringend auf Nachschub warten.

Daher hat der Geschäftsstellenleiter der KVWL, Herr Dr. Brune, die Spende der Horstmann Gruppe (Krause-Biagosch ist ein Teil der Gruppe) mit großer Freude entgegen genommen. Wir als ortsansässiger Partner helfen wo wir nur können und hoffen, dass alle Helfer und Mitarbeiter im Gesundheitsdienst diese schwere Krise gesund überstehen und vielen Menschen helfen können.

Mehr Informationen unter: www.krause.de