Mi 20.05.20

Neue Commander CL für die Schweiz


Somedia Partner AG entscheidet sich für Zeitungsrotation von Koenig & Bauer

Kurz nach der Vertragsunterzeichnung (hintere Reihe v.l.n.r.): Stefan Segger, Vertriebsdirektor Koenig & Bauer Digital & Webfed, Urs Zieri, Geschäftsführer Somedia Partner AG, Bruno Rothmund, Leiter Rotation Somedia Partner AG, Peter Rickenmann, Geschäftsführer Koenig & Bauer (CH) AG, (vordere Reihe): Günter Noll, Vertriebsleiter Koenig & Bauer Digital & Webfed, und Paul Frei, Präsident Verwaltungsrat Somedia Partner AG


Kurz nach der Vertragsunterzeichnung (hintere Reihe v.l.n.r.): Stefan Segger, Vertriebsdirektor Koenig & Bauer Digital & Webfed, Urs Zieri, Geschäftsführer Somedia Partner AG, Bruno Rothmund, Leiter Rotation Somedia Partner AG, Peter Rickenmann, Geschäftsführer Koenig & Bauer (CH) AG, (vordere Reihe): Günter Noll, Vertriebsleiter Koenig & Bauer Digital & Webfed, und Paul Frei, Präsident Verwaltungsrat Somedia Partner AG

Im zweiten Quartal 2021 wird die neue Commander CL ihre Produktion bei der Somedia Partner AG in Haag aufnehmen


Im zweiten Quartal 2021 wird die neue Commander CL ihre Produktion bei der Somedia Partner AG in Haag aufnehmen

Die Somedia Partner AG aus der Schweiz investiert in eine hoch automatisierte Zeitungsrotation von Koenig & Bauer. Im Sommer des kommenden Jahres wird die Commander CL am Druckstandort in Haag im St. Galler Rheintal eine Maschine von einem Mitbewerber ersetzen und die Produktion aufnehmen.

Täglich werden dann mehr als 120.000 Tages- und Wochenzeitungen auf der Anlage gedruckt. Urs Zieri, Geschäftsführer der Somedia Partner AG: „Wir wollten und mussten in eine neue Anlage investieren. Die Gespräche mit Koenig & Bauer waren von Beginn an ehrlich und sehr partnerschaftlich. Das Gesamtpaket hat einfach gepasst. Wir sind überzeugt, dass wir die richtige Entscheidung mit Koenig & Bauer getroffen haben.“

Die Commander CL besteht aus drei Achtertürmen, einem Klappenfalzapparat KF 5, einem Lagenheftapparat und drei Rollenwechslern Pastomat mit Auspackstation und Rollenbeschickung Patras A.

In den vergangenen Jahren entschieden sich die europäischen Zeitungshäuser häufig für die obere und höchste Leistungsklasse von Koenig & Bauer. „Vor dem Hintergrund der Marktentwicklung freuen wir uns sehr über Unternehmen wie Somedia Partner AG, die an Print glauben und Investitionen tätigen. Auch mit dem Auftragseingang im Bereich Zeitung sind wir sehr zufrieden. Weitere Projekte sind in der Pipeline und werden demnächst entschieden. Aktuell sind bei Neuinvestitionen vor allem flexible, praxisorientierte und automatisierte Anlagen gefragt und da haben wir mit unserem Trio Commander CL, Commander CT und Cortina ein hervorragendes Image“, so Stefan Segger, Vertriebsdirektor bei Koenig & Bauer Digital & Webfed.

Drei Partner und ein modernes Druckzentrum

An der Somedia Partner AG sind drei eigenständige Verlagsunternehmen beteiligt: Die Somedia AG, die Sarganserländer Druck AG und das Vaduzer Medienhaus AG. Das Unternehmen produziert täglich acht Regionalzeitungen, unter anderem die Südostschweiz, den Sarganserländer und das Liechtensteiner Vaterland. Am Wochenende druckt die Somedia Partner AG im Druckzentrum Haag, mit ihren fast 50 Mitarbeitern, mit der Liewo und der Schweiz am Wochenende noch zwei Wochenendzeitungen.