Mi 20.05.20

Neuer CEO für internationalen Druckmedienspezialisten: Industrieexperte Peter Wahsner übernimmt Leitung der Sihl Gruppe


Die Sihl Gruppe, ein international führender Produzent für bedruckbare Medien im weltweit schnell wachsenden Digital-Druck Markt mit Standorten in der Schweiz, Deutschland und den USA, hat einen neuen CEO: Am 18. Mai 2020 wird Peter K. Wahsner sein Amt an der Spitze von Sihl antreten. Er verfügt über umfangreiche Branchen- und Führungserfahrung und soll die Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreiben.

Peter Wahsner


Peter Wahsner

Bis Ende 2019 war Peter K. Wahsner der CEO der Infiana Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von Spezialfolien. Nach der Ausgründung aus dem finnischen Verpackungskonzern Huhtamaki und mit dem finanziellen Engagement der Deutschen Beteiligungs AG als Investor entwickelte sich Infiana unter seiner Leitung zu einem globalen Marktführer mit zuletzt 900 Mitarbeitenden und rund 200 MEUR Umsatz. Ende 2019 wurde Infiana erfolgreich an den britischen Investor Pamplona weiterverkauft.

Zuvor arbeitete Peter K. Wahsner mehrere Jahre in Führungspositionen bei Huhtamaki, dem britischen Verpackungsunternehmen Rexam, General Electric Plastics und der BASF. Aufenthalte in den Niederlanden, England und den USA haben seine Karriere als globaler Leader geprägt.

Der Gesamtverwaltungsrat der Sihl Gruppe freut sich über den neuen CEO, der breites Know-how in Sachen Internationalisierung, Strategie und Veränderungsmanagement mitbringt ebenso wie Freude daran, Menschen begeistert für eine Sache mitzunehmen. Beides werde der Gruppe dabei helfen, jetzt die richtigen Weichen zu stellen, um wieder volle Fahrt aufzunehmen und Sihl global weiterzuentwickeln.

„Der Erfolg der Sihl Gruppe fußt vor allem auf der Innovation ihrer Produkte und der hohen Expertise der gesamten Belegschaft. Diese Kernkompetenzen kombiniert mit der Leidenschaft einen globalen Marktführer zu schaffen, der sich durch Wachstum, Marktkenntnis und Kundenähe auszeichnet, wird die Sihl Story der Zukunft prägen. Ich freue mich, gemeinsam mit dem Team das nächste Kapitel in der langjährigen Firmengeschichte anzugehen“ sagt Peter K. Wahsner zu seiner neuen Aufgabe.