Mi 07.10.20

Kodak erringt fünf BLI Outstanding Innovation Awards für seine bahnbrechende Continuous-Inkjet-Technologie


Kodak ist hocherfreut über den Gewinn von insgesamt fünf Buyers Lab (BLI) Outstanding Innovation Awards in der Kategorie Produktionsdruck von Keypoint Intelligence. Kodak erhielt die begehrten Auszeichnungen für die folgenden Produkte und Technologien, die alle mit der speziellen Continuous-Inkjet-Hochgeschwindigkeitstechnologie des Unternehmens im Zusammenhang stehen:


  • KODAK PROSPER ULTRA 520 Druckmaschine
  • KODAK PROSPER Plus Eindrucksysteme
  • KODAK PROSPER QD Verpackungstinten und Film Optimizer Agent (FOA)

 

Dazu kommen zwei weitere Awards, die sich Kodak mit seinem Partner Uteco Group teilt:

 

  • Uteco Sapphire EVO M Druckmaschine mit der KODAK STREAM Inkjet-Technologie
  • Uteco Sapphire EVO W Druckmaschine mit der KODAK ULTRASTREAM Inkjet-Technologie

 

Eine von Keypoint Intelligence mit erfahrenen Experten besetzte Jury beurteilte die eingereichten Produkte und Lösungen hinsichtlich Qualität, Produktivität, Vernetzungsfähigkeit, Workflow, Medienpalette sowie Produktivität und Umweltauswirkungen. Eine besonders wichtige Frage drehte sich darum, welchen Einfluss das Produkt voraussichtlich auf das jeweilige Branchen-Zielsegment oder die Produktkategorie haben wird.

„Wir bei Kodak werten dieses Awards-Quintett als phänomenalen Erfolg und als Beweis für Kodaks führende Rolle bei Inkjet-Innovationen“, kommentierte Randy Vandagriff, Senior Vice President, Print, Eastman Kodak Company. „Diese fünf Preise, die zwei gemeinsame Auszeichnungen mit unserem Industriepartner Uteco beinhalten, betreffen Produkte und Technologien, die Kunden digitale Lösungen bieten, um ihren Umsatz mit neuen Anwendungen zu steigern, die für eine grundlegende Transformation des digitalen Akzidenz- und Verpackungsdrucks sorgen werden.“